Licht -
und Musikshows
Ist Beleuchtung für jeden gleich?
Wir möchten, dass Sie Sich folgendes Szenario vorstellen: Sie gehen in Ihre Küche, um sich einen Mitternachtssnack zu machen. Sie machen das Licht an, stellen sich an die Arbeitsfläche, greifen nach dem Brot, nehmen ein Brotmesser heraus und fangen an sich eine Scheibe zu schneiden – Moment! Schauen Sie sich in Ihrer Küche genau um, sehen Sie einen Schatten vor sich? Müssen sie sich anders hinstellen, um das Brot gut zu erkennen? Ist der Raum viel zu stark beleuchtet? Dies sind alles ernstzunehmende Aspekte, über die wir nicht wirklich nachdenken. Nehmen wir beispielsweise Ihr Büro und stellen die gleichen Fragen. Sicherlich wird Ihr Büro durch 600x600mm LED-Fliesen oder Luoreszenzröhren beleuchtet. Damit scheint der Raum optimal beleuchtet, oder nicht? Nun, vielleicht ist er das nicht, immerhin benötigt zum Beispiel ein 50-Jähriger fast doppelt so viel Beleuchtung wie ein 30-Jähriger, um dieselbe Aufgabe zu erfüllen. Wie kann man also eine optimale Deckenbeleuchtung finden, wenn wir alle unterschiedlich sind?

Hier sehen Sie eine versteckte Passage mit atemberaubenden Licht Quellen.

Dieser Abschnitt wurde von uns selbst mit LED und Musikquellen versehen.

Lassen Sie sich von dem einzigartigen Kunstwerk verzaubern und in eine neue Welt abtauchen.

Was möchte ich mit der Beleuchtung in den Fokus rücken?
Wenn wir eine Höhle beleuchten, stellen wir uns zwei Fragen: Was beleuchten wir und wie wird das Publikum es sehen. Es sind die gleichen Fragen, die sich bei der Gestaltung von Theatershows, Häusern, Büroräumen und sogar dem Schlafzimmer stellen. Oft ertappen wir uns dabei, einen Raum zu beleuchten, ohne vermehrt aus der Sicht des Nutzers zu denken, während wir optimal für den Nutzer planen sollten, ohne viel über den Raum nachzudenken. Gestern hat uns ein Kollege gebeten, ein Konzept für eine Höhlenlichtshow anzuschauen, die zu stellende Frage war: „Verwenden wir eine Lichtshow, um die Höhle zu zeigen oder nutzen wir die Höhle, um eine Lichtshow zu zeigen?“ – eine Frage, die nicht so leicht zu beantworten ist. Wenn man eine Lichtshow innerhalb einer Höhle zeigt, lenkt man nicht von der Höhle ab, sondern sie wird zum Medium für die Lichtshow, sie rückt in den Fokus. Die Verwendung einer Lichtshow, um die Höhle zu zeigen, erfordert jedoch weniger Vertrauen darauf, was die Musik und die Lichter tun, und mehr darauf, wie die beiden Aspekte den Felsen und seine Texturen zeigen.

Dies ist eine Beleuchtung in der Rieseneishöhle, welche mit einzigartigen und atemberaubenden Licht und Musikquellen, zu einem vollkommen, perfekt in Szene gesetzten Eisklotz die Welt verzaubert.

Dies ist eine Beleuchtung in der Rieseneishöhle, welche mit einzigartigen und atemberaubenden Licht und Musikquellen, zu einem vollkommen, perfekt in Szene gesetzten Eisklotz die Welt verzaubert.

Wie lässt sich das auf den Alltag übertragen?
Die Ansätze bezüglich der Auslegung des Fokus sind also sehr unterschiedlich und es ist stets abhängig vom Betrachter. Erneut können die gleichen Fragen bei der Gestaltung Ihres Hauses gestellt werden. Was genau wollen Sie in den Fokus rücken? Die komplette Küche oder die Arbeitsfläche mit dem Brot? Lichter in der Mitte Ihrer Küche zu installieren ist bestens geeignet, um den Raum zu beleuchten und einen gleichmäßigen Lichtausgleich zu gewährleisten, aber es gibt Ihnen nicht immer die beste Beleuchtung für die anstehende Tätigkeit. Heutzutage gibt es wasserdichtes LED-Klebeband und Down-Leuchten in der Größe einer Cent Münze, warum also immer noch die gleichen Prinzipien der Beleuchtung des Raumes anwenden, wie wenn wir uns für eine effizientere und aufgabengerechte Beleuchtung entscheiden können?

Die Aggartalhöhle verspricht einzigartige und vollkommen neue Elemente, welche Sie so noch nicht gesehen haben.

 

Lassen Sie sich von diesem Video verzaubern und machen Sie sich selbst ein Bild davon, wie man eine Höhle in Szene setzen kann.

Es kommt darauf an Synergien zu bilden.
Wenn wir eine Lichtshow entwerfen, ist es wichtig, alle verfügbaren Elemente, ob Musik, Licht, vorhandene Formationen usw. so zu verbinden, damit eine harmonische Synergie entsteht. Auch bei der Beleuchtung Ihres Hauses ist es wichtig zu erkennen, was die Beleuchtung benötigt; Aufgabenbeleuchtung, allgemeine Beleuchtung, nachtfreundliche Beleuchtung usw. Es ist einfach, ein paar Lichter anzuhängen und einfach weiterzumachen - wahrscheinlich würden Sie es als ausreichend empfinden. Aber das heißt nicht, dass es die optimale und gesündeste Lösung ist. Wenn wir uns Zeit nehmen, über diese Fragen nachzudenken, können wir sicherstellen, dass jede künstliche Beleuchtung die Interaktion des Benutzers harmonisch gestaltet. Wenn Sie das nächste Mal ein geheimes Mitternachts-Sandwich machen, denken Sie einfach darüber nach, wie viel besser es wäre, wenn das Licht einfach nur eine Hilfestellung und kein Stress für die Augen ist.

In diesem Video sehen Sie die Kluterhöhle, welche komplexe und sehr versteckte Ebenen besitzt, aber davon haben wir uns nicht aufhalten lassen und haben auch hier eine einzigartige Show, mit Licht und Musikquellen versehen.

Aber schauen Sie selbst und machen Sie sich ein Bild von unserer Arbeit in den verschiedensten Höhlen weltweit.

In diesem Video sehen Sie die Kluterhöhle, welche komplexe und sehr versteckte Ebenen besitzt, aber davon haben wir uns nicht aufhalten lassen und haben auch hier eine einzigartige Show, mit Licht und Musikquellen versehen.

Aber schauen Sie selbst und machen Sie sich ein Bild von unserer Arbeit in den verschiedensten Höhlen weltweit.